AGB

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln die umfassenden Geschäftsbedingungen und Leistungen zwischen der Copytron GmbH (nachfolgend Copytron genannt) und ihren Kunden, soweit nichts Abweichendes schriftlich vereinbart wurde. Copytron behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde unter www.copytron.ch die jeweils gültigen „Allgemeine Geschäftsbedingungen".

Angebot

Alle Angebote im Copytron Webshop und andere Publikationen sind freibleibend und nicht als bindende Offerten zu verstehen, Preisänderungen und Fehler vorbehalten. Sämtliche Produktebeschreibungen, Bilder, Fotos und Texte, technische Spezifikationen stammen von Datenlieferanten und zum Teil direkt von den Herstellern, sowie Lieferanten ohne Gewähr. Copytron ist stets bemüht diese Informationen über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen übersichtlich und kundenfreundlich zu präsentieren, sowie die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen. Die Angebote sind nur an Adressen in der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein gerichtet.

Preise

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) ab Lager Glattbrugg, je nach Kundengruppe inklusive oder exklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (MwSt.), jedoch wenn anwendbar inkl. vorgezogener Recyclinggebühr.
Copytron behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Als massgebender Preis gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung und gilt als akzeptiert, wenn der Kunde nach Erhalt der Auftragsbestätigung den Preis nicht umgehend beanstandet. Erhöhen oder senken sich die Bezugspreise für Copytron, nachdem der Kunde die Produkte bestellt hat, berechtigt dies Copytron die Preise gegenüber dem Kunden entsprechend anzupassen.
Copytron kann nach einer positiven Antragsüberprüfung für Schulen, Behörden, öffentlichen Einrichtungen, Gemeinnützlichen Organisationen und Firmenkunden Spezialkonditionen gewähren.
Die aktuell gültige Portoreglung ist unter „Lieferbedingungen“ ersichtlich und bildet ein integrierter Bestandteil der vorliegenden AGB. Die Rechnungsstellung ist kostenlos und wird entweder mit der Ware oder separat, als PDF Dokument via E-Mail versendet. Auf Wunsch bei abweichender Lieferadresse, kann die Rechnung anstatt PDF Dokument gegen Gebühr brieflich verlangt werden.

Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

Die Zahlungsbedingungen lauteten in der Regel – Barzahlung bei Abholung oder Vorauszahlung per Bank- oder Postüberweisung. In besonderen Fällen können individuelle Abmachungen Schriftlich getroffen werden. Firmenkunden und Öffentliche Institutionen können mit einer Kopie des HR Auszuges Rechnungsstatus beantragen. Nach Prüfung der Angaben werden die Zahlungskonditionen mitgeteilt. Die Copytron GmbH behält sich das Recht vor die Zahlungsart jederzeit zu ändern, die Verbindlichkeit der Bestellung bleibt davon unberührt.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Copytron GmbH. Der Kunde verpflichtet sich die Produkte sorgfältig zu behandeln und die Originalverpackung aufzubewahren, solange sich diese im Eigentum von Copytron befinden. Bei Zahlungsverzug behalten wir und das Recht vor, die gelieferte Ware zurückzunehmen oder den Eigentumsvorbehalt gemäss Art. 715 ZGB im Eigentumsvorbehaltsregister am jeweiligen Wohnsitz des Kunden eintragen zu lassen.
Der Kunde hat die Pflicht, Copytron im Voraus zu benachrichtigen, wenn ein Zahlungsverzug absehbar ist.
Nach Ablauf der Zahlungsfrist befindet sich der Kunde ohne Mahnung im Verzug. Kommt der Kunde nach angesetzter Nachfrist seiner Schuldenbegleichung nicht nach, kann Copytron einen Verzugszins in Höhe von 7% p.a., den Ersatz aller Mahn-, Inkasso-, Anwalts-und Gerichtskosten, sowie Schadenersatz geltend machen. Copytron hat insbesondere das Recht, ausstehende Schulden an externe Inkasso-Gesellschaften abzutreten. Des Weiteren bei Zahlungsverzug des Kunden werden sämtliche offenen Rechnungen fällig und bis zur vollständigen Zahlung, kann Copytron ohne weitere Mahnung die Lieferungen an den Kunden ganz oder teilweise einzustellen.

Bestellung und Vertragsabschluss

Copytron nimmt Bestellungen über den Webshop elektronisch, telefonisch, per Telefax sowie in schriftlicher Form entgegen. Die Bestellungen sind verbindlich, Änderungen oder Annullierungen bedürfen einer schriftlichen Zustimmung, die allfälligen Kosten werden aufwandsgerecht belastet. Produkte mit Abnahmeverpflichtung können nicht annulliert und werden jedenfalls verrechnet. Der Copytron Webshop zeigt Lieferfristen nur als Richtwerte an, eine verbindliche Angabe von Lieferzeiten findet nicht statt. Ein Vertrag zwischen den Kunden und der Copytron kommt mit der Annahme und Zustimmung der Bestellung, spätestens jedoch mit der Auslieferung der bestellten Ware, unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der Produkte und einer positiven Bonitätsprüfung des Kunden zustande. Der Erhalt der automatisch generierten Empfangsbestätigung der Bestellung enthält keine verbindliche Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist. Sie zeigt dem Kunden lediglich den Eingang der Bestellung bei Copytron an. Bestellungen durch Minderjährige bedürfen des Einverständnisses des gesetzlichen Vertreters.
Die mit Abnahmeverpflichtung gekennzeichneten Artikel sind keine Lagerartikel, werden ausschliesslich auf Kundenwunsch organisiert, deswegen sind sie nicht annullierbar und werden jedenfalls verrechnet.

Lieferbedingungen

Die Lieferungen erfolgen aus dem Eigenlager in Glattbrugg oder direkt ab den Lagern unserer Distributoren und in jedem Fall unter Vorbehalt der Verfügbarkeit bzw. Lieferbarkeit der Produkte beim Hersteller. Copytron wird wenn immer möglich, die Bestellung in Ihrer Gesamtheit ausliefern, ohne ausdrückliche und anderslautende Vereinbarung sind Teillieferungen zulässig. Bei Lieferschwierigkeiten kontaktiert Copytron den Kunden und gibt einen voraussichtlichen Liefertermin bekannt. Der Kunde ist nicht berechtigt aufgrund von Verzögerungen, Ansprüche irgendwelcher Art geltend zu machen. Bestellungen werden nur an Adressen in der Schweiz und dem Fürstentum Lichtenstein ausgeliefert.

Versandarten


Postpac Economy (Preise inkl. MwSt.)
bis 2 KgCHF 8.00
bis 5 KgCHF 11.00
bis 20 KgCHF 16.00
bis 30 KgCHF 23.00
Pakete bis max. 30Kg.
Postpac Priority (Preise inkl. MwSt.)
bis 2 KgCHF 10.00
bis 5 KgCHF 13.00
bis 20 KgCHF 18.00
bis 30 KgCHF 25.00
Pakete bis max. 30Kg.
Spediteur DHL (Preise inkl. MwSt.)
bis 2 KgCHF 9.50
bis 5 KgCHF 10.00
bis 15 KgCHF 12.00
bis 20 KgCHF 15.00
bis 30 KgCHF 18.00
Pakete bis max. 30Kg.

Abholung

Alle Artikel können nach Vereinbarung oder telefonische Voranmeldung in Glattbrugg, Industriestrasse 44 abgeholt werden. Telefonnummer: 043 211 33 66

Nach Vereinbarung

Es kann vorkommen, dass eine Bestellung über 30 kg schwer ist oder Volumengewicht hat, in diesem Fall kontaktiert die Copytron GmbH der Kunde und teilt die voraussichtlichen Versandkosten mit. Erst nach der Vereinbarung der Transportkosten tritt der Kaufvertrag in Kraft.

Prüfung und Beanstandungen

Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers. Transportschäden müssen umgehend der Post oder Spediteur gemeldet werden um eventuelle Ansprüche geltend machen zu können.
Der Kunde ist verpflichtet, die von Copytron gelieferten Produkte unmittelbar nach Erhalt auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen. Allfällige Schäden, Mängel und Beanstandungen sind unverzüglich nach Entdeckung, spätestens jedoch innert 7 Arbeitstagen, schriftlich an Copytron unter kundendienst@copytron.ch bekannt zu geben, ansonsten nach Ablauf dieser Frist, gilt die Lieferung als Angenommen. Es werden nur schriftliche Beanstandungen bearbeitet.

Rücknahme und Umtausch

Rückgabe und Umtausch von uns gelieferten Produkten ist nur in Ausnahmefällen und mit unserer vorherigen Zustimmung möglich und erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Nicht versandte Bestellungen sind jederzeit und ohne Kostenfolge annullierbar. Rücksendungen können nur innert 7 Tagen nach Rechnungsdatum akzeptiert werden und müssen in jedem Fall schriftlich über E-Mail: kundendienst@copytron.ch beantragt werden. Die Produkte können nur mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung und einer Kopie des Kaufbeleges zurückgegeben werden.
Beschaffungsprodukte, die speziell für den Kunden bestellt wurden, sind abnahmepflichtig und demzufolge von der Rückgabe oder vom Umtausch komplett ausgeschlossen. Fundgrube-Produkte können weder ausgetauscht noch zurückgegeben werden.
Als Preisbasis für alle Rückgaben und Umtausche gilt der aktuelle Marktpreis, höchstens jedoch der ursprünglich vom Kunden bezahlte Preis.

Garantie und Gewährleistung

Die Gewährleistung von Copytron für die von ihr gelieferten Produkte richtet sich vollumfänglich nach den Garantiebestimmungen des Herstellers oder Lieferanten in der Regel auf Nachbesserung oder Ersatz der mangelhaften Produkte. Ausgeschlossen von der Garantie sind insbesondere Elementarschäden, Feuchtigkeitsschäden, Schlag- oder Sturzschäden, natürliche Abnutzung, Fehlmanipulationen, Beschädigungen durch Einwirkung von aussen, sowie Eingriffe in das Produkt.
Der Kunde ist verpflichtet allfällige Mängel unverzüglich an Copytron schriftlich über E-Mail: kundendienst@copytron.ch zu melden. Für eine reibungslose Garantieabwicklung benötigen wir folgende Angaben: Firma/Name, Rechnungsnummer, Datum, Artikelnummer, Menge und Begründung. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Gefahr und Kosten des Kunden. Die Produkte sind mit sämtlichem Zubehör in der Originalverpackung und einer Kopie des Kaufbeleges, sowie Beilage einer detaillierten Fehler-/ Mängelbeschreibung einzusenden.

Haftung

Copytron haftet im Umfang der jeweiligen Lieferung für direkten Schaden oder Dienstleistung nur dann, wenn vorsätzliches und grobfahrlässiges Handeln nachgewiesen werden kann. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, sind ausgeschlossen. Jede weitergehende Haftung von Copytron, deren Mitarbeiter und den von Copytron beauftragten Dritten für Schäden aller Art ist ausgeschlossen.
Macht ein Dritter gegen den Kunden Ansprüche wegen Verletzung eines Patent-, Urheber-oder anderen gewerblichen Schutzrechtes durch von Copytron gelieferte Produkte geltend, so ist der Kunde verpflichtet Copytron unverzüglich schriftlich über den Sachverhalt zu orientieren. Copytron wird die Informationen an den Hersteller oder Lieferanten weiterleiten und diesen zur direkten Erledigung auffordern. Copytron übernimmt in solchen Fällen keinerlei Garantie oder Haftung.
Jede Haftung oder Verpflichtung gegenüber der Copytron GmbH, welche Schäden, gleich welcher Art im Zusammenhang mit dem Webshop entstehen könnten, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Insbesondere indirekte Schäden, Folgeschäden, wie entgangenen Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, Mehraufwand, sofern seitens der Copytron kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Insbesondere kann Copytron für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen und Inhalte verlinkter externen Webseiten keine Haftung übernehmen.
Trotzt gewissenhafter Prüfung und Pflege übernimmt die Copytron GmbH keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit, Korrektheit oder Qualität der bereitgestellten Inhalte der Copytron Webseite. Die publizierte Informationen und Angebote sind unverbindlich und können von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung geändert werden.
Da sich Fehler nie vollständig vermeiden lassen, sind wir für Hinweise jederzeit dankbar.

Vertraulichkeit

Der Kunde Verpflichte sich, Daten und Informationen aus der Vertragsbeziehung mit Copytron, insbesondere Konditionen, Preise, Rabatte, usw. vertraulich zu behandeln und auf keinen Fall Dritten zugänglich zu machen.

Datenschutz

Die Copytron GmbH verpflichtet sich die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten und die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln, sowie die vom Kunden erhaltenen Adressen von Verbrauchern bei Direktlieferungen, ausschliesslich zum Zwecke der Auslieferung, Auftragsbearbeitung und Rechnungsstellung zu verwenden. Die Copytron GmbH gibt die personenbezogenen Daten ohne die ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung der Kunden an Dritte nicht weiter. Überdies, willigt der Kunde ein, dass die Copytron GmbH die kundenbezogene Daten zur Prüfung der Kreditwürdigkeit des Kunden bearbeitet und sie einem von Copytron beauftragten Kreditprüfungs- oder Kreditversicherungsunternehmen bekannt gibt. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Datensicherheit

Die Copytron GmbH setzt technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um die verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen und weist darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich und für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch grundsätzlich keine Haftung übernommen werden.
Der Kunde ist verpflichtet seine Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiter zu geben. Copytron übernimmt keine Verantwortung die dem Kunden aus einer missbräuchlichen Verwendung seiner Zugangsdaten entstehen.

Server-Log-Files

Bei dem Besuch unserer Webseite speichert der Server automatisch folgende Browser Informationen: Browser-Typ und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Sprache Aufruf (Request), die IP-Adresse, Referrer URL sowie das Datum und Uhrzeit des Besuches. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar und diese Informationen werden ausschliesslich zur Analyse und Aufrechterhaltung des technischen Betriebs der Server benutzt und werden nach der gesetzlich vorgeschriebenen Bewahrungsfrist automatisch gelöscht.

Cookies

Copytron Webshop verwendet Cookies ausschliesslich zur Auswertung des allgemeinen Besucherverhaltens. In einem Cookie wird nur die aktuelle SessionID gespeichert und damit Sie bei einem erneuten Besuch im Shop Ihren Einkauf fortsetzen können. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität des Copytron Webshops eingeschränkt sein.

Kontaktformular

Die Angaben welche per Kontaktformular eintreffen, werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei der Copytron gespeichert. Diese Daten gibt Copytron nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Widerspruch Werbe-SPAM

Der Nutzung unter Impressum veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Copytron GmbH behält sich das Recht vor im Falle der unverlangten Werbeinformationen via E-Mails, Fax, oder Brief rechtliche Schritte einzuleiten.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle innerhalb der Copytron Webseite genannten Markennamen und Original- Zubehörbezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.
Die auf diesen Webseiten verwendeten Geräte- und Produktbilder sind Eigentum der jeweiligen Hersteller und dienen dem Besucher lediglich zur besseren Produktidentifizierung und als Anwenderhilfe zur Zubehöridentifikation. Alternative, kompatible, sowie aufbereitete Tintenpatronen und Tonerkassetten stehen in keiner Verbindung zu den Originalprodukten der jeweiligen Hersteller.

Schlussbestimmungen

Der Kunde akzeptiert mit seiner Bestellung/seinem Auftrag diese AGB als verstanden und akzeptiert sie in allen Punkten. Sollten einzelne Bestimmungen oder Teile dieser AGB ungültig oder unwirksam erwiesen, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und die AGB insgesamt. Die Parteien bemühen sich in einem solchen Fall, die ungültige oder anfechtbare Bestimmung durch eine andere gültige und durchsetzbare Regelung zu ersetzen, welche der aufgehobenen Bestimmung in ihrem rechtlichen und wirtschaftlichen Gehalt möglichst nahe kommt. Gleiches gilt für das Ausfüllen von Vertragslücken.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand


Wenn trotz der Bemühungen der Parteien auf gütigem Wege keine Einigung entsteht, wird der ordentliche Richter am Sitz der Copytron GmbH, in Glattbrugg zur Entscheidung aller Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag ausschliesslich zuständig erklärt, unter Vorbehalt des Rechts von der Copytron GmbH, den Kunden auch an jedem anderen gesetzlich zuständigen Gericht zu belangen, ausgenommen bleibt der Rekurs an das Bundesgericht.
Die Verträge und die AGB von Copytron unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht.

Glattbrugg, 04.12.2015